Kunst

70 Beiträge

Alle Artikel aus unserer Rubrik “Kunst”

Kulturzeitschrift Schleswig-Holstein Theater im Werftpark Foto Archiv Theatermuseum Kiel eV

Stabwechsel beim Kieler Theater im Werftpark

Norbert Aust geht – Astrid Großgasteiger kommt Die Kieler Bühnen gehörten zu den ersten in (West-)Deutschland, die ein eigenständiges Kinder- und Jugendtheater etablierten. Unter der Intendanz von Joachim Klaiber (1963 – 1976) leistete der Chefdramaturg Mario Krüger ab 1967 die Aufbauarbeit. Es begann mit mobilen Aufführungen in Schulen, Jugend- und […]

Kulturzeitschrift Schleswig-Holstein Kristofs Kulturkritik

Kristofs Kulturkritik

15. Januar 2016: Neujahrskonferenz Bund Deutscher Nordschleswiger, Akademiezentrum Sankelmark // 15. Januar 2016: Med Parasol og Pensel/Mit Schirm und Pinsel, Ausstellungseröffnung Brundlund Slot Aabenraa // 16. Januar 2016: Blindlings, Schauspielhaus Kiel // 24. Januar 2016: Hanne Nagel-Axelsen, Peter Nagel. Polaritäten – 50 Jahre einer Künstlerehe, Stadtgalerie Brunsbüttel // 12. März […]

LAtest News from Bugville Tim Eckhorst Gus Dirks

Last News from Bugville. Die Geschichte von Gus Dirks

Gus Dirks: Depressiver Popstar der amerikanischen Cartoon-Szene um 1900. Der Schleswig-Holsteinische Zeichner und Comicexperte Tim Eckhorst hat die letzten Tage des Comicpioniers in einer eigenen Graphic Novel illustriert. Cartoon von Tim Eckhorst      

Die Dirks. Comic-Pioniere aus “Schleswick-Holstein”

Comics, oder Graphic Novels, wie man die gehobene Text-Bildliteratur seit einigen Jahren auch in Deutschland gerne bezeichnet, boomen. Dass wichtige Teile dessen, was eine narrative Bildergeschichte ausmacht von schleswig-holsteinischen Auswanderern geschaffen wurden, ist außerhalb der Comic-Szene wenig bekannt. Dabei handelt es sich um ein Kulturthema des Landes, das Jung und […]

Beste Frünnen

Jeedeen Minsch bruukt Frünnen – tominnst een, twee oder ok dree. Un dat sünd denn ok meistto nich blots gode Frünnen, dat sünd de besten Frünnen. De Minschen, de ümmer för een dor sünd – mit Hölp un Stütt, mit Knööv un Kraasch. Wat ok en Museum beste Frünnen bruukt? […]

Bettina Thierig: Moislinger Gesellschaft

August Rodin hatte den Wunsch, dass seine „Bürger von Calais“, die im Jahr 1889 geschaffen wurden, mitten auf dem Rathausplatz in Calais stehen sollten, in das Pflaster des Platzes ohne Sockel eingelassen, dem täglichen Leben der Bürger ausgesetzt. Wenn man heute von Kunst im öffentlichen Raum spricht, vergisst man darüber […]

Volker Tiemann

Volker Tiemann. Zeichnungen und Tische

Stets aufs Neue überraschen die Themen des Kieler Bildhauers Volker Tiemann. Da unternimmt eine geschälte Kartoffel einen fulminanten Flug über mehrere, auf einem Tisch befindliche, farbig bedruckte Schachteln, um schließlich in einem Topf zu landen. Die Flugbahn zeichnet eine rote Linie bzw. eine Pfeilspitze nach. Im Übrigen berührt sie besagte […]

Volksbühne Kiel wird 120 Jahre

“Die Kunst dem Volke!” Die Volksbühne Kiel wird 120 Jahre alt

“Die Kunst dem Volke”   Noch im Juli 1894 – nur wenige Wochen nach ihrer Gründung – gab sich die „Freie Volksbühne für Kiel und Umgebung“ den Namenszusatz „Freie Volksbühne für jedermann“. Damit war der Richtungsstreit entschieden: nicht Organisation im Klassenkampf, sondern eine Volksbildungsanstalt wollte man sein (auch wenn diesen […]

FH Kiel: Kunstbunker und Mediendom

Öffentliche Kunstsammlung, Mediendom und Computermuseum. Das Campusgelände der FH Kiel auf dem Ostufer der Stadt ist eine wahre Kulturinsel.