Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

8 Beiträge

Wilde Weiden statt WLAN

Blühende Blumenwiesen, wilde Wälder, glückliche Galloways. Und das live! Von Juni bis September geht es wieder raus mit dem „Naturgenussfestival 2019“.

Waldbaden ist hip

„Waldbaden“ ist hip Ein Spaziergang durch den Stiftungswald Stodthagen bei Kiel ist wie eine Therapie „Waldbaden“ ist das Gleiche wie ein Waldspaziergang, klingt nur cooler – so titelte eine große Norddeutsche Zeitung! Die Gründe, in den Wald zu gehen, sind heute wie früher die gleichen: Frische Luft schnappen und Naturerlebnis […]

Moorfrosch von Thorsten Stegmann

Ein Teich für den Laich – Für die Amphibieninitiative der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein legt Erhard Litzendorf heute neue Teiche an

Früher hat Erhard Litzendorf mit seinem Bagger Landschaften trockengelegt. Heute tut er genau das Gegenteil. Für die Amphibieninitiative der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein legt er Teiche für vom Aussterben bedrohte Laubfrösche und Kröten an. Machtvoll gräbt sich die Baggerschaufel in die Erde, schwungvoll dreht sich der Bagger und wirft den fett […]

Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

Nachwuchs fürs Stiftungsland: Junge Unken und Kröten ausgewildert

Füttern, vielleicht Gassi gehen, eine Portion Streicheleinheiten – wer ein Haustier hat, kennt die tägliche Arbeit. Um über 3.000 „Haustiere“ kümmert sich Moritz Ott jedes Frühjahr: Kleine Kröten, die er als Vielfaltschützer für die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein liebevoll aufzieht. Und auch wenn die Tiere nur wenige Zentimeter groß sind, anfangs […]