Sonntag, 5. Dezember 2021

November 2021

Fr05novganztägigFr31dezFlensburg: "Was bleibet aber ... Literatur im Land"WanderausstellungStadtbibliothek FlensburgRubrik:LiteraturVeranstaltungsart:AusstellungDiese Veranstaltung ist …:kostenlos

Zeit

November 5 (Freitag) - Dezember 31 (Freitag)

Details

Die Stadtbibliothek Flensburg zeigt die Wanderausstellung „Was bleibet aber … Literatur im Land“ der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten e.V. (ALG).

Die Wanderausstellung tourt durch Deutschland und stellt die Vielfalt der deutschen Literaturlandschaft dar und versammelt Schriftsteller/-innen, die nicht nur ihre Region prägten, sondern weit über die Landesgrenzen hinaus strahlen.
Die Besucher/-innen werden eingeladen, anhand von Schautafeln die Diversität des literarischen Deutschlands über Themen wie Freiheit, Widerstand, Exil oder Bündnisse kennenzulernen, denn diese Themen bewegen die Menschen, in der Stadt und auf dem Land, in Vergangenheit und Gegenwart. In jedem Bundesland gibt ein individueller Ausstellungsteil einen Einblick in die Lebenswelt ausgewählter Autor/-innen, die zu dieser Region einen besonderen Bezug haben.
Die Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten e.V. (ALG) ist als Dachverband von mehr als 260 literarischen Gesellschaften, Literaturmuseen und literarischen Gesellschaften seit über 30 Jahren tätig. Die Ausstellung wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Öffnungszeiten

Zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Flensburg

X
X
X
X